Herzliche Einladung zum Festgottesdienst am 31. Oktober in der Dreieinigkeitskirche

Am Reformationstag, 31.10., feiert Regionalbischof Dr. Hans-Martin Weiss um 10 Uhr einen Festgottesdienst in der Regensburger Dreieinigkeitskirche. Zu diesem feierlichen Anlass wird die Reformationssinfonie von Felix Mendelssohn Bartholdy erklingen; es musiziert das Kammerorchester Regensburg unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Roman Emilius.  Der Komponist schrieb das viersätzige große Orchesterwerk zum 300. Jubiläum der Confessio Augustana, der großen Bekenntnisschrift der Evangelisch-Lutherischen Kirche.
Regionalbischof Dr. Weiss wird in seiner Predigt auf die kulturprägende Kraft des Protestantismus eingehen. Als ökumenischer Gast wird Bischof Voderholzer ein Grußwort sprechen. Herzliche Einladung!